Fensterbau Roos Marathon (42,2 km)

Streckenbeschreibung

Der Marathon teilt sich auf den ersten 20 Kilometern die Strecke mit dem Halbmarathon und führt durch ein landschaftlich reizvolles Gebiet des Schurwalds, zwischen Fils und Rems. Von Lichtenwald aus geht es bis ins Filstal zwischen Ebersbach und Reichenbach und über das Kirnbachtal zurück nach Lichtenwald. Als Orientierungspunkt dient immer wieder der Wasserturm in Lichtenwald-Thomashardt mit seinem Fliesen-Mosaik. Im Ortskern von Thomashardt trennen sich die Wege der Marathonis und Halbmarathonis. Während die Halbmarathon-Läufer bald das Ziel erreicht haben, wartet auf die Marathonläufer die zweite Hälfte der Strecke. Durch das Reichenbach-Tal führt die Strecke hinunter bis zum Orteingang von Reichenbach und von dort aus nochmal bergauf über Baltmannsweiler und Hohengehren und über das Kaisersträßle wieder zurück nach Lichtenwald. 
Die Lichtenwalder Marathonstrecke gehört mit ca. 700 Höhenmetern nicht zu den flachsten, sicherlich aber zu einer der schönsten Streckenführungen!
Startberechtigt sind die Wettkampfklassen ab Jugend U20 und höher bzw.die Geburtsjahrgänge ab 2003 und älter.

Streckenprofil

Die Marathon Strecke als GPX-Datei zum downloaden

Siegerhistorie

2020
wegen der weltweiten Corona-Pandemie ausgefallen

2019
Adrian Hüttl (vereinslos) 03:00:32 Std.
Margit Schmid (AST Reichenbach) 03:28:23 Std.

2018
Kay-Uwe Müller (TSG Schwäbisch Hall ) 02:49:34 Std.
Sylvia Ellwanger (VfL Winterbach) 03:41:20 Std.

2017
Matthias Baur (Decathlon) 02:46:20 Std.
Margit Schmid (AST Reichenbach) 03:33:11 Std.

Streckenrekord:
Matthias Baur (Decathlon) 02:46:20 Std. (2017)