Spendenlauf für den SOS Kindergarten in Schorndorf
  05.07.2021

Bei einem Brand im SOS-Kinderdorf in Schorndorf-Oberberken am Sonntag, den 16 Mai,  wurde das komplette Kindergartengebäude „Am Wasserturm“ komplett zerstört. Gemeinsam mit der AWO Kinder- u. Jugendhilfe, der SG Schorndorf, dem ASV Schorndorf und mit Unterstützung von Raceresult Timing organisierte unser Abteilungsleiter, Karlheinz Dravec, kurzfristig einen Spendenlauf zu Gunsten des Kindergartens.
Im  Zeitraum vom 23.06.-04.07. wurde dazu im Sportpark Rems in Schorndorf einen 1km lange Strecke (Finnenbahn um den Sportpark) ausgeschildert und mit einem Zeitmesssystem ausgestattet. Mit der Anmeldung spendete jeder Teilnehmer automatisch 10 Euro und konnte dann innerhalb der 12 Tage so viel Runden drehen wie man wollte. Für die Ergebnisstatistik zählten die gesammelten KM je Teilnehmer und die schnellste persönliche Runde. 
Die Mitglieder des LIWA-LaufTreffs verständigten sich im Vorfeld darauf für jeden gelaufenen Kilometer eines LaufTreff Mitgliedes zusätzlich einen Euro zu spenden. Das Ergebnis war überwältigend! 31 LIWA-LaufTreffler*innen haben sich beteiligt und sind in diesen 12 Tagen sage und schreibe 888 Spendenkilometer gelaufen. Rekordläufer war Rolf Roos, der es alleine auf 129 km brachte. Die meisten Kilometer bei den Frauen lief Silke Hendel (111 km)

Nach dem Motto „Mitmachen – Mitlaufen – Spenden“ haben sich insgesamt 728 Läufer*innen am Spendenlauf beteiligt, wovon 533 Vorort auf dem Rundkurs in Summe 8.813 Kilometer auf der Finnenbahn zurückgelegt und damit einen stolzen Beitrag zur Spendenaktion des SOS-Kindergarten geleistet. 
Wir wünschen dem SOS-Kinderdorf einen zügigen Wiederaufbau des Kindergartens, damit die betroffenen Kinder möglichst bald wieder in ihren Kindi „Am Wasserturm“ zurück können. Eine tolle Aktion, die wir von Herzen gerne unterstützt haben!