Erfolgreicher Start in das Laufjahr beim Drei-Königs-Lauf in Heiningen
  07.01.2020

Die LIWA-LaufTreff Läufer/innen starteten beim traditionellen Drei-Königs-Lauf in Heiningen mit einer beeindruckenden Präsenz und mit starken Leistungen in das neue Laufjahr.
Insgesamt 32 Läufer/innen vom LIWA-Lauftreff waren zum ersten Wettkampf des Jahres über die 10,4 km Strecke in das nahe Heiningen gefahren. Ein strahlend blauer Himmel, eine rundum trockene Strecke und Temperaturen im einstelligen Gradbereich sorgten für beste Bedingungen.   

Schon in der Startaufstellung war die Masse der in grün gekleideten LIWA-Läufer unter den 320 Teilnehmern kaum zu übersehen. Auch während des Wettkampfes konnten einige der LIWA-Läufer/innen trotz der sehr starken Konkurrenz mit sehr guten Ergebnissen glänzen.
Schnellste LIWA-Dame war Michaela Rahm, die mit einer Zeit von 51:29 Minuten als 8. Dame der Gesamtwertung einlief. Nur eine halbe Minute später folgte schon Tamara Frey auf dem 11. Platz.
Schnellster LIWA-Läufer an diesem Tag war Oliver Hees mit 43:13 Minuten und Rang 24 in der Gesamtwertung. Direkt hinter ihm liefen noch Tobias Rossbach und Karlheinz Dravec auf die Ränge 25 und 27.

Viel Grund zum Jubeln gab es im Anschluss bei der Siegerehrung. Allen voranFranziska Gillichdie in der AK W35den 1. Platz belegte. Zweite Plätze gab es fürMichaela Rahm (W45)undKarlheinz Dravec (M55).Den 3. Platz in seiner AK belegteOliver Hees (M45).

Im Anschluss an den Lauf traf man sich noch bei den LaufTreff Mitgliedern Tami & Tobi zum Neujahresempfang bei Glühwein, Grillgut und Gebäck und analysierte ausgiebig die ersten Erfahrungen und Ergebnisse des Jahres.
 

Starke Ergebnisse und ein tolles Gemeinschaftserlebnis sorgten für einen rundum geglückten Start in das Laufjahr 2020.



Hauptsponsoren

Partner