Andere gehen schlafen – wir gehen an unsere Grenzen!
  31.10.2021

Einmal im Leben noch vor dem Start schon im Ziel anzukommen! Geht nicht? Doch das geht!

Beim 1. LIWA-LaufTreff Zeitumstellungslauf am 31. Oktober, trafen sich 11 unermüdliche LIWA-Läufer*innen Mitten in der Nacht zu einem ultimativen Bestzeitenlauf über die 10km Distanz. Die offizielle Ortszeit  zum Startzeitpunkt am Sportplatz in Lichtenwald  war um 2:30 Uhr. Da mitten im Lauf die Uhren um 1 Stunde zurückgestellt wurden, schafften es einige Teilnehmer*innen wieder vor 2:30 Uhr aktueller Ortszeit im Ziel am Sportplatz anzukommen und damit sogar eine Minus-Zeit auf die 10 km herauszulaufen.

Die Einlaufzeiten nach Mitteleuropäischer Zeiteinheit: Gunther (2:14 Uhr MEZ), Kalle (2:15), Wladi (2:17), Silke zeitgleich mit Micha und Walter (2:24), Edwin und Rolf (2:32), Andrea in Begleitung von Ulrich (2:37) und Marion (3:02). Das nennen wir mal absolute Rekordzeiten! Und die sind nicht irgendwo auf der Welt aufgestellt worden, sondern auf unserer Stammrunde um Lichtenwald herum. Jahrelanges Training macht sich doch bezahlt. Wir können alles, sogar schneller als die Zeit sein. Natürlich wurden die Erfolge noch auf dem Parkplatz offiziell beurkundet und gefeiert. Wieder einmal eine geniale Idee der LIWA-LaufTreff Trainer!

erstellt von Kalle