1. Losheimer Trailfest
  03.08.2021

Losheim am See liegt in bezaubernder Natur ca. 30 km nördlich von Saarbrücken. 12 Premiumwanderwege bilden den Grundstock für eine außergewöhnliche Veranstaltung: das 1. Losheimer Trailfest, bei dem nicht nur 4 verschiedene Trailläufe angeboten wurden (12 km, 24 km, 47 km und 77 km), sondern auch Konzerte, Sport, Spiele und Kulinarisches rund um den Badesee; laut Veranstalter "alles, was draußen Spaß macht".
Als einziger Liwa-Lauftreff ging Bernd Göhner an den Start des 47 km-Traillaufs, der mit immerhin 1.663 Höhenmetern ausgeschrieben wurde. Ohne große Umwege ging es nach dem Start direkt am See schon nach 200 m auf einen Singletrail. Erst allmählich zog sich das Läuferfeld der 130 angemeldeten Läuferinnen und Läufer auseinander. Die Strecke war sehr anspruchsvoll, nach 11 km erreichte man den höchsten Punkt der Strecke, hatte aber erst ein Drittel der gesamten Höhenmeter geschafft. Steiler Aufstieg am Teufelsfels, vorbei an der Mariengrotte und dem Schlangenfels, die Strecke vorwiegend im Wald verlaufend ist sehr anspruchsvoll. Wurzeln, Steine, Stufen hinauf und hinab, Matschlöcher in den Talauen - bloß nicht stolpern. Bei km 41 ist die tiefste Stelle der Strecke erreicht, eigentlich noch ein km bis zum Marathon. Aber hier geht es bis km 47, also nochmal 150 m hoch und dann am See entlang zum Ziel. Bernd  kam nach 6:26:54 Stunden als 65. der Gesamtwertung ins Ziel und belegte Rang 16 in der AK Master Men. Sein Fazit: Es ist eine traumhafte Strecke, jede Menge tolles Drumherum und sicher eine Veranstaltung mit Zukunft.

erstellt von Bernd Göhner

Facebook